Programm Juni

Hervorgehoben

(wird aktualisiert)

Du möchtest unsere Räumlichkeiten nutzen? Komm am 09.06. zum offenen Black Pigeon Treffen und/oder schreib uns eine Mail an: bp-veranstaltung[at]riseup.net

unsere Regulären Öffnungszeiten sind: Mo.- Fr. 13.00 – 19.00 Uhr

cropped-cropped-Header1

Buch über Dortmunder Missstände erscheint am 30.06. exklusiv im Black Pigeon

P1040284

Das gewerkschaftsforum-do.de berichtet seit Ende 2013 von den verschiedensten Missständen in Dortmund. Jetzt bringt der Autor Laurenz Nurk ein Buch in dem in 48 Beiträgen von 2013 bis 2016 verschiedenste Dortmunder Themen, aber auch solche die über die Stadtgrenze hinaus Geltung haben und von Bedeutung sind, heraus. Diese in der Form in Dortmund einmalige Sammlung von Journalismus von unten könnt ihr ab dem 30.06. exklusiv im Black Pigeon für eine Schutzgebühr von 4,99 Euro erwerben. Die erste Möglichkeit dazu habt ihr direkt am Donnerstag, 30.06.2016 um 19.00 Uhr im Anarchistischen Buch- und Kulturzentrum bei der Buchvorstellung und Lesung von Laurenz Nurk!

Facebook Veranstaltung

P1040286

P1040287

Mehr herzhafte Vegane Produkte im Angebot!

veg1

Wir haben unser Vegan Regal wieder ordentlich aufgefüllt. Neben altbekannten Dingen wie Soja-Schnetzel und Zapatista Kaffee, gibt es vor allem einiges herzhaftes zu entdecken. Wie Nudeln, Bohnen und Tomatensoße aus Kollektiver Produktion. Wir wollen nach und nach unser Angebot in diese Richtung erweitern und beziehen die neuen Produkte vor allem über Cafe Libertad: http://www.cafe-libertad.de/shop/

Black Pigeon schliesst sich den Aktivitäten gegen den Tag der deutschen Zukunft an!

Am 4. Juni 2016 soll der jährliche „Tag der deutschen Zukunft“ („TddZ“) in Dortmund stattfinden. Die Dortmunder Neonazis um die Partei „Die Rechte“, ehemals „Nationaler Widerstand Dortmund“ (NWDO), möchten der bundesweiten Naziszene in der Dortmunder Nordstadt eine Negativvision der Zukunft Deutschlands darbieten. Das Anarchistische Buch- und Kulturzentrum Black Pigeon schliesst sich den Aktivitäten gegen den Naziaufmarsch an!
Weiterlesen

Eindrücke von unseren Ständen auf dem Münsterstraßenfest

Dieses Jahr hatten wir neben unserem Info/Büchertisch auch einen Stand an dem wir Waffeln und Popcorn verkauft haben, auf dem beliebten Münsterstraßenfest. Wir waren insgesamt sehr erfreut über die vielen positiven Reaktionen & die warmen Worte! Wie jedes Jahr gab es leider auch einige Stände von Reaktionären Kräften wie Graue Wölfe und Parteien. Gegen die Stände der Grauen Wölfe gab es eine spontane Unterschriften Sammlung.

1

Weiterlesen

Audio: Vortrag, ¡YA BASTA! Der zapatistische Widerstand gestern und heute

Warum begannen am 1. Januar 1994 Zehntausende indigene Kleinbäuer*innen, die sich nach dem Revolutionsgeneral Emiliano Zapata ’Zapatistas’ nennen, im südmexikanischen Chiapas ihre Rebellion? Wie konnte es gelingen, autonome Parallelstrukturen zum repressiven mexikanischen Staat aufzubauen? Wie ist der Alltag in den zapatistischen Gemeinden? Wie steht es um die Situation und die Kämpfe der Frauen in der Bewegung?

Weiterlesen

Neue Queerfeministische Gruppe in Dortmund – Bald FLTI Cafe im Black Pigeon

lilaaa

In Dortmund gibt es eine neue queerfeministische Gruppe: Lila Lautstark! Ab Juni organisieren sie ein FLTI (Frauen, Lesben, Trans, Inter*) Cafe im Anarchistischen Buch- und Kulturzentrum Black Pigeon – wir freuen uns schon drauf! Hier ihre Selbstdarstellung:

Hallo, wir sind LilaLautstark, eine queerfeministische¹ Gruppe aus Dortmund.
Dies ist unser Selbstverständnis, in dem wir erläutern wer wir sind, was wir machen und warum überhaupt.

Weiterlesen

Änderung der Öffnungszeiten

Wir haben nochmals, bis auf weiteres das letzte mal, unsere Öffnungszeiten verändert. Von nun an werden wir immer Mo.-Fr. 13.00-19.00 Uhr geöffnet haben. Es ist kein einfaches unterfangen die für uns und für euch passenden Öffnungszeiten zu finden. Wir glauben aber nun, aus den Erfahrungen der bisherigen Praxis heraus, passende Zeiten gefunden zu haben.

Wir sehen uns im Laden. 🙂