Guter Start für den libertären Buchladen Black Pigeon

Nach gut 3 Monaten intensiver Vorbereitungszeit startete am 23. Mai der libertäre Buchladen Black Pigeon in Dortmund durch. Trotz geringer Werbung war der Laden gut gefüllt. Auch am 24. und 25. Mai war der Buchladen außerplanmäßig geöffnet und erfreute sich eines regen Interesses. An diesen drei Tagen zeigte sich bereits, dass wir eins unserer Hauptziele mit unserem Projekt erreichen werden, Menschen außerhalb der radikalen Linken / anarchistischen Bewegung anzusprechen. Es entwickelten sich viele interessante und bereichernde Gespräche und wir erfuhren großen Zuspruch. Das zeigt uns das wir mit unserem Projekt auf dem richtigen Weg sind. Seit dem 26. Mai haben wir von Montags bis Samstags von 11.00-19.00 Uhr geöffnet. Damit das Projekt längerfristig Bestand hat brauchen wir jede*n: Erzählt euren Freunden davon, kommt vorbei und macht Werbung über eure Kanäle!

Wir haben nun auch unsere Angebotsseite aktualisiert damit ihr einen kleinen Einblick von unserem Sortiment bekommt. Das komplette Sortiment werden wir in der nächsten Zeit online stellen.

Lesen Leben Kämpfen_MG_1892

2 Gedanken zu „Guter Start für den libertären Buchladen Black Pigeon

  1. Hallo liebe Leute!
    Wir haben von syndikalismus.wordpress.com von Eurem tollen Projekt erfahren und finden die ersten Eindrücke richtig ermutigend.
    Euer Programm geht erfrischend vielfältig an die Sache heran und ist nett breit aufgestellt.
    Wir wünschen euch viel Erfolg und Spaß und hinterlassen euch ganz liebe Grüße aus Mainz!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.