Konzert: Vincent Long

13. April 2017
19:00

Vincent Long ist ein englisch-deutscher Singer-Songwriter aus Berlin mit charmanter Stimme und ehrlichen Texten. Zusammen mit seiner Gitarre erzählt der Rothaarige von seinen Gefühlen, Erlebnissen und Beobachtungen und spendet dabei jedem Zuhörer viel Wärme und Glück. Seine Auftritte sind unvorhersehbar – gerade sitzt er auf der Bühne, im nächsten Moment klettert er schon auf Bartresen hinauf um das Publikum mitsingen zu lassen. Vincents Musik ist eine perfekte Mischung aus Heiterkeit und Rotwein-Melancholie, sie fasziniert mit ihrer Tiefe und Natürlichkeit. Da will man nur Zeit stoppen um weiter zu lauschen und mitschunkeln.

Nachdem er in allen möglichen Bars und Cafés überall in Berlin gespielt hatte nahm er seine Debüt EP „Tales with a tail“ auf, mit von Äsop angehauchten Fabeln und Geschichten in denen Hunde, Enten, Affen und ein Baby vorkommen. Seitdem ging er auf Tour durch Skandinavien, Deutschland und Italien, mit Freunden oder alleine, spielte auf dem Positivus Festival in Lettland und trat bei Fritz Unsigned sowie New Sounds of Europe auf.

,,Dieser junge Typ steht auf Folk und Blues der ganz alten Schule. Und wenn Ihr Vincent Long und seiner Band zuhört, dann wisst Ihr auch warum.“ Fritz vom RBB

,, Berlin troubadour Vincent Long manages to be funny, sweet and somehow sultry all together in one tall, literate indie-folk parcel.“ Sofa Salon

Musik:
https://vincentlong.bandcamp.com/

Video:


Facebook Veranstaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.