Diesen Samstag im Black Pigeon: Total Liberation Weekend, Austellung zu Utopien vom Packpapierverlag und Hendrik Müller Foto Aktion!

Eigentlich war ja angedacht das, dem Total Liberation Weekend am 2. September der ganze Tag unser Raum zur Verfügung steht. Durch einen Fehler unsererseits müssen wir Euch nun leider mitteilen, dass nur ein Teil des Programms im Black Pigeon selbst stattfinden wird. Bis 17.00 Uhr wird das Programm des Total Liberation Weekend in den Rekorder ausgelagert und erst der zweite Teil des Programms findet im Black Pigeon statt. Den gleichzeitig zum Total Liberation Weekend nimmt das Black Pigeon am Hafenspaziergang mit einer Utopien Ausstellung vom Packpapier Verlag sowie einer Foto Aktion von Hendrik Müller teil. Es ist also eine Menge los und es lohnt sich in jedem Fall vorbei zu schauen!

Hier nochmal das Programm des Total Liberation Weekends:

* 11:30: Mitbring-Brunch
* 12:15: Total Liberation und Tierbefreiung: Was ist das eigentlich?
* 13:15: Betreiben eines Kollektivs (Roots of Compassion)
* 14:30: Die 30 Jahre Arbeit der tierbefreier e.V.
* 15:45: „Entscheide dich endlich!” – Über Monosexismus
* 17:00: „… und plötzlich geht gar nichts mehr” – Woran scheitern Gruppen eigentlich?
* 18:15: Anarchistische Föderationen: Die AFRR und FdA
* 19:30: Filmvorführung “Vorwärts, Ihr freien Schweine” und Offene Diskussion

Infostand: die tierbefreier Düsseldorf
Essen: Black Pigeon Crew

Ein riesen Dank geht raus an den Rekorder für die Unterstützung und wir freuen uns auf einen ereignisreichen Tag am Samstag!

Mehr Infos zum Total Liberation Weekend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.