Lauter Glitzer: Umgang mit queeren Ängsten – ein Workshop mit queer_topia

13. August 2018
16:00bis21:00

– English below –

umgang mit queeren ängsten – heteronormativität, kämpfe und
unterstützung

in diesem workshop wollen wir mit euch über queere ängste reden. wo und wann haben ich als queere person angst? wie hängen queere ängste mit bestehenden machtverhältnissen zusammen? wie ist mein umgang damit? wie kann ein anderer umgang damit aussehen? wie können wir uns supporten?
wir werden uns diese fragen mit gesprächen, körperarbeit und
theaterpädagogischen elementen aus dem theater der unterdrückten annähren.
der workshop findet in deutscher lautsprache (mit flüsterübersetzung auf
englisch) statt und ist offen für alle queers. der Raum ist rauchfrei
und mit dem Rollstuhl zu erreichen. Die Toilette ist ebenerdig aber nicht rollstuhlgerecht.

der Workshop von und mit Queer_topia (queertopia.blogsport.de).
Offen für: queers
(LesbischSchwulBiPanAsexuellTrans*TranssexuellInter*QuestiongQueer+) dauer: 5 stunden

————————————————

Die Veranstaltungen finden im Black Pigeon statt.
Die Adresse ist: Scharnhorststraße 50, 44147 Dortmund.

Das Black Pigeon ist barrierearm. Es befindet sich im Erdgeschoss. Am Eingng gibt es eine Schwelle mit Rampe. De Toilette ist auch ebenerdig, sie entspricht aber nicht den offiziellen Maßen für eine rollstuhlgerechte Toilette. Wir werden in Kürze einen Grundriss auf unserer Seite hochladen, damit das jede Person für sich einschätzen kann.

Kinder sind bei den Veranstaltungen willkommen.
Tiere können nicht ins Pigeon.

Wir behalten uns vor, Menschen bei übergriffigem Verhalten oder diskriminierenden Äußerungen der Veranstaltungsräumlichkeiten zu verweisen.

Mehr Details zum Programm findet ihr hier:
https://lauterglitzer.noblogs.org/

————————————————-
ENGLISH:

surviving queer fear – heteronormativity, struggles and support
where and when am i anxoius_scared as a queer person? how are queer
fears connected to existing power strutctures? how am i dealing with it?
how can i deal with it in a different way? how can we support each
other?
we will approach these questions using conversations and methodes of
body work and theatre of the oppressed.
the workshop will be in english and is open to queers. The room is free
of smoke and acessible with the wheelchair, the toilet is also on the ground floor but not equipped as a wheelchair-accessible toilet.
Presented by queer_topia*(queertopia.blogsport.de).
open for: queers
(LesbianGayBiPanAsexualTrans*TranssexualInter*QuestiongQueer+)
duration: 5 hours

————————————————

The event takes place at Black Pigeon.
The address is: Scharnhorststraße 50, 44147 Dortmund.

Black Pigeon is mostly wheelchair accessible. It’s on the ground floor. At the entrance, there is a threshold with a ramp. The toilet is also on the ground floor, but doesn’t have the official prerequesites to be a wheelchair accessible toilets. Shortly, we will upload a plan of the toilet on our website so that everyone can decide if it’s accessible for them.

Children are welcome at all events.
Pets are not allowed in the Black Pigeon.

We may kick out people if they behave discriminatory or in any way boundary-crossing.

You can find more details on our program here (so far only in German):
https://lauterglitzer.noblogs.org/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.