Queer-Café im Black Pigeon

14. Februar 2019
17:00bis20:00

Einmal monatlich wollen wir im Black Pigeon einen gemütlichen Raum für Austausch und Begegnung für queere Leute schaffen. Ob nun dein Geschlecht, deine sexuelle oder romantische Orientierung, die Abwesenheit dieser Sachen oder etwas anderes an dir nicht mit den gesellschaftlichen Vorstellungen darüber zusammenpasst – hier soll ein Ort für dich sein. Wir halten es nicht für sinnvoll, genauer zu definieren, wer sich vom Label “Queer” angesprochen fühlen kann und darf. Es geht rein ums eigene Selbstverständnis – und im Zweifel bist du queer genug. Auch und gerade wenn du noch unsicher bist und noch hinterfragst, ohne dich irgendwo zuordnen zu können, bist du willkommen.

Wo die Liebe hinfällt…
Am “Tag der Liebe” möchten wir uns insbesondere mit den Formen der Liebe und Sexualität auseinandersetzen, die nicht der Norm entsprechen. Und was, wenn ich keine Liebe empfinde? Oder für mehrere Menschen gleichzeitig? Was bedeutet eigentlich monogam? Und wie definiere ich mich selbst? Muss ich mich überhaupt definieren?
Über all diese Dinge möchten wir uns gerne austauschen.
Außerdem wird es wieder die Möglichkeit geben, eigene Buttons herzustellen.

Datum: 14.02.2019
Uhrzeit: 17-20 Uhr
Ort: Black Pigeon, Scharnhorststr. 50
Kontakt: queercafe-dortmund[at]riseup.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.