Was passiert am Hafen? #3

Dienstag, 22. Januar 2019 um 19 Uhr
Black Pigeon, Scharnhorststr. 50, 44147 Dortmund

Angedachte Tagesordnungspunkte:
TOP1 Rückblick
TOP2 Gründung der Hafen-Initiative (Namensgebung, Organisationsstruktur)
TOP3 Bildung von Arbeitsgruppen

Damit wir bereits in diesem Jahr etwas bewegen können, ist dieses Treffen sehr wichtig um gemeinsame Schritte, Kommunikationswege und Strategien zu besprechen. Alle Menschen die Teil der Initiative werden möchten laden wir
deshalb herzlich ein am Dienstag zu kommen.

Programm für den Tag der Anarchistischen Gruppe Dortmund für Januar 2019

8.1. Video-Spiele-Tag: Wir wollen mit euch zocken! Bringt eure liebsten Videospiele mit, egal ob alt oder neu. Gerade nach dem ganzen Feiertagsstress und dem sich anbahnenden Stress durch Lohnarbeit und Universität wollen wir uns mit euch nochmal einen Tag gemeinsam entspannen und die eine oder andere Runde spielen. Wer schon immer einmal auf einem Beamer spielen wollte oder einfach nur mal sehen wollte ob er gegen Anarchist*innen in Mariokart bestehen kann, ist herzlich eingeladen.
Weiterlesen

Die Öffnungszeiten im Black Pigeon während der Feiertage

2018 ist fast vorbei und es war ein turbulentes Jahr für uns. Gut aufgestellt sehen wir dem kommenden Jahr entgegen. Ihr findet hier eine Übersicht wann wir während der Feiertage geöffnet haben und was alles ausfällt. Wir wünschen euch allen eine gute ruhige Zeit!

Findet statt:

* Basteln & DIY im Pigeon am 26.12. von 15-19 Uhr
* Am 28.12. ist der Laden ohne Programm geöffnet von 13-19 Uhr
* Deutsch Sprachkurs am 31.12. von 16-18 Uhr

Was fällt aus?

* Deutsch Sprachkurs am 24.12.
* Lass mal reden am 27.12.
* AGDo Tag am 25.12. und 01.12.
* Entspannung … auch für Skeptiker*innen am 26.12.
* Nachhilfe am 27.12.
* Anarchism in the USA reading group nicht am 21.12., 28.12. und 04.11. – geht weiter am 11.01.

Programm für den Tag der anarchistischen Gruppe Dortmund im Dezember

Programm für Dezember:

  • 04. Dezember: Diskussionscafe zu Feminismus
  • Ist Feminismus eine Frage der Geschlechter? Oder ist Feminismus eher eine Frage der Gleichberechtigung aller? Heute wollen wir unsere unterschiedlichen Sichtweisen auf Feminismus austauschen. Wir werden besprechen, wieso männlich sozialisierte Personen auch vom Patriarchat betroffen sind, und wieso Feminismus gerade jetzt notwendig ist. Es wird eine spannende Diskussion! Schau doch vorbei, wenn du willst.
    Weiterlesen

    Neuerscheinung: Dismantling the Boy’s Club

    Genoss*innen aus Dortmund haben zusammen mit Freund*innen aus der Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen die wichtige Broschüre „Dismantling the Boy’s Club“ übersetzt. Hier geht`s direkt zur Broschüre als PDF!

    Eine kritische Auseinandersetzung mit männlichen Privilegien und Sexismus in der anarchistischen Bewegung
    Weiterlesen

    Join the Anarchism in America reading group!

    Read and discuss texts on anarchism in the USA, its history, and its various strands in an informal setting. The group meets Fridays, 17:00-19:00 at Black Pigeon, Scharnhorststraße 50, in Dortmund.

    Language of discussion will depend on group members‘ preference and decided on-site. Regular attendance is not mandatory.
    Weiterlesen

    Lass mal reden!

    Hallo zusammen,

    wir als Veranstaltungsgruppe des Nachbarschaftstreffs „Lassmalreden“ laden am kommenden Donnerstag den 25.10.18 um 19Uhr zum zweiten Mal ins Black Pigeon an der Scharnhorstraße 50 ein, um uns mit euch vorrangig über die Themen Arbeit, Wohnen und Stadtteil auszutauschen, natürlich auch über alles andere, was euch unter den Nägeln brennt. Wir würden uns freuen, wenn ihr zahlreich kommt.

    Hier noch unsere Veranstaltungsankündigung:
    Weiterlesen

    Programm für den Tag der anarchistischen Gruppe Dortmund im Oktober

    Als Anarchistische Gruppe Dortmund gestalten wir jeden Dienstag von 17-19 Uhr den Tag im Black Pigeon (Scharnhorststr. 50, 44147 Dortmund). Wir wollen wöchentlich unterschiedliche Veranstaltungen oder Aktionen machen, wie z.B. eine Diskussionsrunde, ein Spielenachmittag oder ein Liedermacher*innentag.

    Darüber hinaus ist es uns wichtig, mit dem AGDO-Tag einen Anlaufpunkt zu bieten für Menschen die interessiert sind am Anarchismus und sich vielleicht auch organisieren möchten. Es gibt die Möglichkeit, unsere Gruppe oder andere Anarchistische Projekte näher kennenzulernen.

    Programm für Oktober:
    Weiterlesen

    Neue regelmäßige Events im Black Pigeon

    Lass mal reden-Nachbarschaftstreffen

    Start: 27.09.2018

    Unter dem Motto “Lass mal reden über…” liegen seit einiger Zeit an
    verschiedenen Orten der Dortmunder Nordstadt Postkarten mit Fragen zu
    den Themen „Arbeit“, „Viertel“ und „Wohnen“ aus.

    Wir als Urheber*innen wünschen uns jedoch keine statistische Auswertung
    der Fragen und Verhältnisse, auf die sie zielen, sondern vielmehr einen
    lebendigen Dialog mit unserer Nachbarschaft über Themen, die uns alle
    betreffen.

    Wir laden euch daher ein, jeden letzten Donnerstag im Monat um 19h zu
    unserem Nachbarschaftstreffen ins Black Pigeon zu kommen, um euch mit
    uns und anderen über Erfahrungen, Ideen und Perspektiven auszutauschen.
    Wir freuen uns auf euch!

    Entspannung … auch für Skeptiker*innen 😉

    Wann? Immer in der geraden Kalenderwoche mittwochs von 20 – 21 Uhr
    Start: 19.09.2018

    Wir machen einen Ausflug in die Welt der Entspannungstechniken. Ob Traumreise, Elemente aus Meditation und Yoga, Achtsamkeitsübungen oder Mandalas… Wir schaffen einen Raum für vielfältige Entspannungs-Erfahrungen. Du bist herzlich eingeladen, dich mit Ideen einzubringen, oder einfach die Seele baumeln zu lassen 🙂
    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – Komm einfach kurz vor Beginn ins Black Pigeon (Scharnhorststr. 50, 44147 Dortmund)

    Ab jetzt jeden Monat Neuerscheinungen im Black Pigeon

    Ab diesem Monat gibt es jeden Monat tolle Buch Neuerscheinungen im Black Pigeon zu bestaunen, wenn die Kategorie von euch gut angenommen wird. Was gibt`s also Neues?

  • From Democracy to Freedom – von Crimethinc
  • Die AFD und die soziale Frage von Stefan Dietl
  • Die Suchenden von Rodrigue Péguy Takou Ndie
  • Valter verteidigt Sarajevo von Ahmet Muminović
  • Was macht uns wirklich sicher? von Melanie Brazzell
  • I’m a queerfeminist Cyborg, that’s okay von Mika Murstein